Benutzung der Bürger- und Mehrzweckhäuser sowie Turnhallen PDF Drucken E-Mail
Gesamtverein
Geschrieben von: Sandra Hoffmann-Wreth   
Mittwoch, den 25. August 2021 um 06:07 Uhr

Nachdem nun endlich alle Sportarten wieder angeboten werden bei der TSG Pfaffenwiesbach steigen die Zahlen der Corona Pandemie wieder und es gibt neue Verordnungen für die Nutzun der Bürger- und Mehrzweckhäuser sowie Turnhallen.

Diese sehen unter anderem vor:

Der Einlass in geschlossene Räume nur mit Negativnachweis unabhängig von der Teilnehmerzahl. 

Geimpfte und Genese sind von der Testpflicht befreit, müssen aber einen Nachweis erbringen.

Weiterhin gilt die Pflicht zum Tragen einer Maske und Einhalten von Abstand- und Hygieneregeln.

Danke an alle Sportler und Trainer und Betreuer für die Einhaltung der Regeln.

 
Teilweise Wiederaufnahme des Spiel- und Trainingsbetriebes PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 15
SchwachPerfekt 
Gesamtverein
Geschrieben von: Sandra Hoffmann-Wreth   
Freitag, den 05. März 2021 um 17:50 Uhr

Wir freuen uns mitzuteilen, dass ein Teil unserer Sportabteilungen wieder starten kann.

Die Landesregierung (und somit auch die Gemeinde Wehrheim) hat am 04.03.2021 in ihrer Konferenz beschlossen, den Sport unter freiem Himmel ab dem 08.03.2021 für den Trainingsbetrieb für Angehörige des eigenen und eines weiteren Hausstandes bis zu einer Gruppengröße von maximal 5 Personen und von Kindern unter 14 Jahren wieder gestattet.

Vorraussetzung ist selbstverständlich die Einhaltung des Hygienekonzeptes.

Die Duschen und Umkleiden sowie das Clubhaus bleiben geschlossen. Ausgenommen hiervon sind die Toiletten.

Wir freuen uns für die Kinder und ihre Betreuer und wünschen viel Spaß.

Nachtrag 19.03.2021:

Die Gemeinde Wehrheim hat nun auch die Nutzung der Sporthallen wieder freigegeben ab dem 15.03.2021. 

Somit hat die Tischtennis Abteilung das Training mit einer sehr guten Lösung auch wieder aufgenommen unter besonderer Einhaltung eines strengen Hygienekonzepts:

Die Halle wird bei Betreten geteilt. Es dürfen dann insgesamt zwei Tische (einer je Hallenhälfte) aufgestellt werden. Maximal können also pro Hallenhälfte 2 Personen aus zwei Haushalten trainieren. 

Wie bisher müssen sich die Spieler paarweise webbasiert für Ihre Spielzeiten anmelden. Es werden 4 Zeiträume angeboten:

18:00 - 18:55 Uhr

19:00 - 19:55 Uhr

20:00 - 20.55 Uhr 

21:00 - 22:00 Uhr 

 

Anwesenheit wird ebenfalls noch schriftlich in der Halle dokumentiert.

Für die Kinder des Kinderturnens wird aktuell an einem Konzept gearbeitet.

Die Turner und Turnerinnen bitten wir, sich aufgrund Ihrer Gruppengrösse weiterhin zu gedulden bis die Sporthallen für mehr als 5 Personen bzw. 2 Hausstände geöffnet werden.

Vielen Dank dafür!

Nachtrag vom 29.03.2021

Auch die Kinder und Eltern des Kinderturnens müssen wir weiterhin um Geduld bitten. Die Gesundheitsämter raten hier von einer Wiederaufnahme der Turnstunden ab. Die Abteilungsleiterin steht hier in ständigen Kontakt mit den Ämtern. Sobald sich eine Änderung ergibt melden wir uns umgehend.

Vielen Dank.

Nachtrag vom 08.07.2021

Die Gemeinde Wehrheim hat die Sporthalle wieder zur Benutzung mit Hygienekonzepten nach den Sommerferien freigegeben. Die Duschen und Toiletten stehen zur Verfügung.

Das Start des Kinderturnens ist somit ebenfalls für den 17.08.2021 wieder geplant.

Darüber freuen wir uns ganz besonders.

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 08. Juli 2021 um 11:02 Uhr
 
Renovierung des Clubhauses an der Kransberger Strasse PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 11
SchwachPerfekt 
Gesamtverein
Geschrieben von: Sandra Hoffmann-Wreth   
Montag, den 30. November 2020 um 15:30 Uhr

Die Fußballer der Spielgemeinschaft Wehrheim/Pfaffenwiesbach haben in den letzten Monaten eindrucksvoll bewiesen, wie man die Zeit des Lockdowns in positive Energie umsetzen kann.

Das derzeit geltende „Sport-Verbot“ durch die Corona-bedingten Hygiene-Vorgaben nutzten die Kicker aus dem Apfeldorf, um in mehr als 600 (!) Stunden ehrenamtlicher Arbeit das Clubhaus der TSG Pfaffenwiesbach zu renovieren.

Das altehrwürdige Gebäude an der Kransberger Straße, das 1962 pünktlich zum 75-jährigen Vereinsjubiläum eingeweiht und 1987 zum „Hundertjährigen“ um einen Umkleidetrakt erweitert worden war, wies deutliche Gebrauchsspuren auf und bedurfte insbesondere im Bereich der Umkleideräume, des Eingangsbereichs und der Toiletten einer General-Überholung.

Unter Regie von Fußballabteilungsleiter Ivano Zin sowie seiner Vorstandskollegen Berthold Selzer und Winfried Odenweller hatten die Abriss-Arbeiten im Juni direkt nach dem Ende der Saison 2019/20 begonnen und sind jetzt abgeschlossen worden.

Nach Fertigstellung dürfen sich drei Männer-Mannschaften, 12 Nachwuchs-Teams und die beiden Altherren-Gruppen der SG Wehrheim/Pfaffenwiesbach ab sofort auf moderne und höchst energie-effiziente Räumlichkeiten freuen, sobald die Behörden und der Hessische Fußball-Verband den Trainings- und Spielbetrieb wieder zulassen.

„Das ist ein großartiges und sehr gelungenes Beispiel für ehrenamtliches Engagement“, sprach Wehrheims Bürgermeister Gregor Sommer (CDU) den Mitgliedern der TSG Pfaffenwiesbach in Anwesenheit von Verwaltungs-Mitarbeiter Daniel Eitzeroth bei einer Besichtigung des sanierten Clubhauses ein hohes Lob aus. Als Anerkennung für die 45 Personen, die sich an den fünf Monate dauernden Umbaumaßnahmen beteiligt hatten, überreichte Sommer aus seinen Verfügungsmitteln einen Beitrag für die enstandenen Material-Kosten.

„Rund 60000 Euro betrug der Kostenvoranschlag der Handwerksfirmen, aber durch den enormen Anteil an Eigenleistung haben wir den Betrag um die Hälfte auf circa 30000 Euro reduzieren können“, nannte Zin bei einem Rundgang durch die neuen Räume konkrete Zahlen. Bis auf das Fliesen und das Verputzen hatten die Fußballer in eigener Regie in ihrer Freizeit sämtliche Handwerksarbeiten übernommen und dadurch erhebliche Kosten eingespart.

Ganz im Sinne des Hauptvereins TSG Pfaffenwiesbach, dessen Vorsitzender Walter Simon voll des Lobes über seine tatkräftigen Mitglieder war: „Durch dieses Engagement der Fußballer hat unser Clubhaus eine erheblich Wertsteigerung erfahren. Man sieht sofort, dass hier Fachleute am Werk waren, bei denen wir uns als Vorstand nur sehr herzlich bedanken können!“

Als angenehmer Nebeneffekt der Maßnahmen dürften ab sofort die Energiekosten im Vergleich zu den Vorjahren zur Freude von Kassenwartin Marie Irmie Manolescu spürbar sinken – allein schon durch die bessere Dämmung im Dachbereich und die Bewegungsmelder im Kabinentrakt.

Gerhard Strohmann 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 30. November 2020 um 15:31 Uhr
 
Erneute Aussetzung des kompletten Spiel- und Trainingsbetriebes PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 42
SchwachPerfekt 
Gesamtverein
Geschrieben von: Sandra Hoffmann-Wreth   
Freitag, den 30. Oktober 2020 um 13:41 Uhr
Liebe Sportfreunde,
aufgrund der weiterhin steigenden Zahlen in der Corona Zeit und nach den Beratungen seitens Bund und Land hat sich die Gemeinde Wehrheim dazu entschieden den kompletten Spiel- und Trainingsbetrieb in Ihren Sporthallen, Sportplätzen, Bürger- und Mehrzweckgebäuden einzustellen ab 02.11.2020. Die Einstellung gilt aktuell bis 30.11.2020, eine Verlängerung ist möglich.
Betroffen sind sowohl gemeindeeigene als auch vereinseigene Gebäude und Sportstätten.
Wir bedauern dies sehr, es ist allerdings keine andere Entscheidung möglich.
Mit sportlichen Grüßen und bleibt gesund!
Nachtrag vom 10.11.2020: Die Landesregierung Hessen hat entschieden, das Einzelsportarten wie Tennis oder Tischtennis im Einzel gespielt werden dürften. Aufgrund der gemeinschaftlichen Behandlung aller unserer Mitglieder haben wir, wie viele andere Vereine auch, uns entschieden weiterhin alle Sportarten ruhen zu lassen.
Danke für das Verständnis im Sinne aller. 
Nachtrag vom 30.11.2020: Die Gemeinde Wehrheim hat die Maßnahmen bis einschliesslich 20.12.2020 verlängert (weitere Verlängerung jederzeit möglich).  Somit bleibt weiterhin der
komplette Spiel- und Trainingsbetrieb auf und in den Sporthallen, Sportplätzen, Bürger- und Mehrzweckgebäuden gesperrt.
Nachtrag vom 13.12.2020: Der komplette Spiel- und Trainingsbetrieb auf und in den Sporthallen, Sportplätzen, Bürger- und Mehrzweckgebäuden bleibt bis vorraussichtlich 10.01.2021 (Verlängerung jederzeit möglich) gesperrt.
Nachtrag vom 07.01.2021: Es gilt weiterhin: Der komplette Spiel- und Trainingsbetrieb auf und in den Sporthallen, Sportplätzen, Bürger- und Mehrzweckgebäuden bleibt bis vorraussichtlich 31.01.2021 (Verlängerung jederzeit möglich) gesperrt.
Die geplante Jahreshauptversammlung 2021 bleibt vorerst nicht terminiert und wird durchgeführt, wenn dies von seiten der Behörden möglich ist. Diese soll laut unserer Satzung in den ersten 3 Monaten des Jahres stattfinden, laut der für uns zuständigen Rechtspflege haben wir aufgrund der Pandemie aktuell die ersten 6 Monate des Jahres 2021 zur Verfügung. Eine Verlängerung der Frist bleibt vorenthalten.
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 07. Januar 2021 um 11:33 Uhr
 
Konfettiparty 2021 abgesagt PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 18
SchwachPerfekt 
Männerballett / Konfettiparty
Geschrieben von: Sandra Hoffmann-Wreth   
Mittwoch, den 28. Oktober 2020 um 13:22 Uhr

Heute mussten wir uns schweren Herzens dazu entschliessen die Konfettiparty für 2021

abzusagen, da der Aufwand für ein funktionierendes Hygienekonzept sowie die Verantwortung

dazu zu hoch gewesen wären. 

Wir drücken die Daumen, daß es 2022 wieder heißt: 

Ein dreifaches " Pfaffenwiesbach Helau, Konfettiparty Helau, Männerbalette Helau" 

 
Mitgliedsbeiträge 2020 PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 52
SchwachPerfekt 
Gesamtverein
Geschrieben von: Sandra Hoffmann-Wreth   
Donnerstag, den 02. Juli 2020 um 17:13 Uhr

Liebe Mitglieder,

unsere Schatzmeisterin gibt bekannt, daß die Mitgliedsbeiträge am 06.07.2020 abgebucht werden.

Wir danken Ihnen allen für Ihr Verständnis, daß das Training eine Zeit ausfallen musste um Ihre Gesundheit zu wahren. Für die Kinder geht es hoffentlich wieder nach den Sommerferien los.

Wir weisen darauf hin, daß der Mitgliedsbeitrag zur Deckung der allgemeinen Kosten des Vereins bestimmt ist.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer, bleiben Sie gesund und

mit sportlichen Grüßen

Ihr Vorstand der TSG Pfaffenwiesbach

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 06. Juli 2020 um 21:53 Uhr
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 51
Copyright © 2021 TSG Vorwärts 1887 Pfaffenwiesbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Anstehende Termine:

Keine






Wetter in Pfaffenwiesbach