TSG schlägt Eintracht Oberursel mit 3:1 PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 10
SchwachPerfekt 
Seniorenfussball
Geschrieben von: TSG Spielbericht   
Mittwoch, den 16. April 2014 um 04:15 Uhr

Die engagiert von unserer TSG gegen einen ebenbürtigen Gegner geführte Partie war über die gesamte Spielzeit hinweggeprägt von zahlreichen Querschlägern, Fehlpässen oder ausgelassenen Tormöglichkeiten, so dass letztendlich eine durchschnittliche Mannschaftsleistung ausreichte, um die Reserve der Eintracht Oberursel mit 3:1 zu schlagen

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 30. April 2014 um 13:16 Uhr
Weiterlesen...
 
TSG verliert unglücklich mit ersatzgeschwächter Elf PDF Drucken E-Mail
Seniorenfussball
Geschrieben von: TSG Spielbericht   
Freitag, den 11. April 2014 um 04:30 Uhr

Ohne die verletzten Leistungsträger Meckel, Flach und Brock, den schulisch verhinderten Rudnik sowie den angeschlagenen Berg musste unsere TSG-Elf vergangenen Sonntag eine unglückliche 1:0 Niederlage gegen Schneidhain hinnehmen. Dabei kontrollierte die TSG taktisch gut eingestellt in der ersten Halbzeit das Spielgesehen. Die neu in die Viererkette eingerückten Karim und Sczesniok, sowie Eimuth auf der linken Seite fügten sich nahtlos ein, so dass dank einer geschlossenen Mannschaftleistung aus dem Spiel heraus keine einzige Torchance der Hausherren in der ersten Halbzeit zugelassen wurde. Allerdings konnte aus der Feldüberlegenheit kein Kapital geschlagen werden. Den zahlreichen Vorstößen durch Röske, Gümül oder Roh fehlte die letzte Entschlossenheit für ein zählbares Ergebnis. In der 40. Minute der Schock für die TSG, als der Gegner den Ball nach einem Eckball aus sieben Metern einnickte. Die zweite Halbzeit agierte die TSG offener gegen einen auf Konter lauernden Gegner. In der 62. Minute erreichte eine mustergültige Flanke von Betz den zwischenzeitlich eingewechselten Spielertrainer El Haddouchi, doch sein Schuss aus sechs Metern konnte vor dem Tor abgeblockt werden. In der 78. Minute zischte ein 30 Meter Freistoß-Hammer von Röske durch Freund und Feind und konnte nur mit Mühe und Not vom Torwart im Nachfassen entschärft werden. Aufstellung: Krawczik, Karim, Szesniok, Eisenbarth, Odenweller, Stadtlander, Eimuth, Berg, Roh, Röske, Gümül (Betz, Niklas, El Haddouchi)

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 27. April 2014 um 22:03 Uhr
 
TSG verkauft sich beim 0:4 unter Wert gegen FC Altkönig PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 12
SchwachPerfekt 
Seniorenfussball
Geschrieben von: TSG Spielbericht   
Donnerstag, den 03. April 2014 um 19:45 Uhr

Gegen einen erwartet starken Gegner kam die TSG Pfaffenwiesbach vergangenen Sonntag mit 0:4 unter die Räder. Dabei begann die Elf unter Trainer El Haddouchiverheißungsvoll, nachdem Gümül in der 10 Minute Stadtländer am Strafraumrand freispielte. Doch dieser zieltezu hoch über das Tor.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 30. April 2014 um 13:15 Uhr
Weiterlesen...
 
Fußball Aktuell: TSG Pfaffenwiesbach vor schwerer Aufgabe PDF Drucken E-Mail
Seniorenfussball
Geschrieben von: Jens Buske   
Samstag, den 29. März 2014 um 17:37 Uhr

Vorschau: 

 

Mit dem FC Altkönig erwartet die TSG Pfaffenwiesbach, wohl die spielstärkste Mannschaft der Kreisliga B.

Im Hinspiel konnte man dem FC Altkönig nach großen Kampf ein 2:2 abringen, das am Ende sogar sehr 

ärgerlich war, da die TSG bis zur 92 Minute mit 2:1 geführt hatte. 

 

Für Spannung ist aufjedenfall gesorgt, da es Morgen schon ein Vorendscheidung im Kampf  um 

den Aufstig in die Kreisliga A geben kann. 

 

Anstoß ist um 15.00 Uhr Sportplatz Kransbergerstrasse Pfaffenwiesbach

Die Mannschaft würde sich auf reichlich Zuschauer ( Unterstützung ) freuen.

 

Die zweite Mannschaft trifft auf den SV Seulberg II 

 

Anstoß ist um 13.15 Uhr. Sportplatz Pfaffenwiesbach

 

 
TSG Pfaffenwiesbach beendet Serie von FC Mammolshain! PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 13
SchwachPerfekt 
Seniorenfussball
Geschrieben von: TSG Spielbericht   
Montag, den 24. März 2014 um 17:14 Uhr

Von Trainer Driss El Haddouchi bis in die Haarspitzen motiviert ging die TSG Pfaffenwiesbach vergangenen Sonntag in die Partie gegen den amtierenden Tabellenzweiten, seit zwei Jahren zu Hause ungeschlagenen(!), FC Mammolshain.

Der Gastgeber begann druckvoll auf heimischen Kunstrasen, der der TSG in der Anfangsphase sichtlich Probleme bereitete.Folglich die erste Torchance für den FCM in der 10. Spielminute, doch der Fernschuss aus 25 Metern klatschte von der Torlatte ins Aus.

 

Schrecksekunde im Anschluss für die TSG, als sich Torhüter Meckel beim Entschärfen einer Flanke einen Nerv einklemmte und nach Behandlung nur unter Schmerzen weiterspielen konnte.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 14. Juli 2014 um 12:27 Uhr
Weiterlesen...
 
TSG Pfaffenwiesbach I gewinnt in Mammolshain PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 
Seniorenfussball
Geschrieben von: Jens Buske   
Sonntag, den 23. März 2014 um 16:01 Uhr

Die erste Mannschaft gewinnt gegen Mammolshain mit 1:0 Torschütze Lars Röske.

 

Mehr dazu später.

 

 

Zweite Mannschaft verliert mit 0:3

 

 

 

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 10 von 50
Copyright © 2020 TSG Vorwärts 1887 Pfaffenwiesbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Anstehende Termine:

Keine






Wetter in Pfaffenwiesbach