Ehrungen besonderer Leistungen durch die Gemeinde Wehrheim 16.03.2014 PDF Drucken E-Mail
Am Sonntag, den 16. März 2014 ehrte die Gemeinde Wehrheim Sportlerinnen und Sportler für deren Erfolge im Jahr
2013 und würdigte verschiedene ehrenamtliche und kulturelle Leistungen.
 
Für die TSG Pfaffenwiesbach wurde für Ihre sportlichen Leistungen die Abteilung Tischtennis geehrt, in deren Abwesenheit, da diese bereits wieder für ein Punktspiel unterwegs war:
 
Schüler B-Mannschaft der TSG Pfaffenwiesbach,
mit den Spielern Jan Krause, Clemens Fischer, Florian Klee und Orest von Jasniecki.
Meisterin der Kreisliga Hochtaunus.
 
Zweite Herrenmannschaft der TSG Pfaffenwiesbach,
mit den Spielern Christoph Zingel, Julian Syha; Norbert Stärk, Oliver Herzog,
Matthias Matern, Martin Simmert, Horst Chemnitzer, Luca Hudert und Bruno Nedwed.
Meister in der Kreisklasse 2.
 
Erste Herrenmannschaft der TSG Pfaffenwiesbach,
mit den Spielern Karsten Stärk, Ralph Rößler, Thomas Frank, Matthias Welz-
bacher, Rüdiger Zitzer, Michael Riemann, Christoph Zingel, Julian Syha und Bruno Nedwed.
Meister in der Bezirksklasse West (ungeschlagen mit 44:0 Punkten).
 
Ausserdem wurde geehrt:
Frau Sandra Hoffmann-Wreth, Weilrod (vormals Wehrheim)
Auf Vorschlag der TSG Pfaffenwiesbach werden die mehr als 15-jährigen ehrenamtlichen Tätigkeiten
von Frau Sandra Hoffmann-Wreth für diesen Verein gewürdigt.
Sie war ab 1998 Schriftführerin der TSG-Fußballabteilung und seit dem Jahr 2000 bis heute Schriftführerin
des Gesamtvereins und damit Mitglied im geschäftsführen Vorstand der TSG.16.03.2014
 
Copyright © 2020 TSG Vorwärts 1887 Pfaffenwiesbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Anstehende Termine:

15.08. Und 16.08.2020

DIE KERB IN PFAFFENWIESBACH IST LEIDER ABGESAGT WORDEN UM IHRE GESUNDHEIT ZU SCHÜTZEN. WIR DANKEN FÜR DAS VERSTÄNDNIS.







Wetter in Pfaffenwiesbach