Chronik PDF Drucken E-Mail


TSG Pfaffenwiesbach


Die TSG Pfaffenwiesbacher ist am 10. Juli 1887 unter dem Namen Turnverein „Vorwärts“ von Christian Rupp, Johann Sommer, Wilhelm Becker, Johann Dinges, Heinrich Maibach, Lorenz Erker, Josef Hild, Georg August Schwinn, Johann Best, Georg Münker und Johann Fischer aus der Taufe gehoben worden, wobei diese elf Gründungsmitglieder Christian Rupp zum Vorsitzenden des neuen Vereins wählten.


Derzeit gehören rund 470 Mitglieder in den Abteilungen Fußball, Tischtennis, Fitness-Gymnastik, Kinderturnen, Nordic Walking und Lauftreff dem Sportverein an, der besonders stolz darauf ist, dass ziemlich exakt die Hälfte aller Mitglieder dem Bereich Kinder und Jugendliche angehören.


In den knapp 123 Jahren seit dem Gründungstag hat die TSG in Pfaffenwiesbach Geschichte und viele Geschichten geschrieben und den alljährlichen Veranstaltungs-Kalender in unserem Ort entscheidend bereichert. 1912 zählte der Verein 32 aktive und 12 jugendliche Mitglieder und in diesem Jubiläumsjahr 1912 wurde die Fußballabteilung innerhalb der heutigen TSG Pfaffenwiesbach gegründet, die damals noch ganz im Schatten des Turnens stand. Zwei Jahre zuvor, 1910, war der Spielmannszug gegründet worden. 1926 schloß sich eine Damen-Turnriege dem Verein an und kurze Zeit später kam eine Laienspielschar hinzu.


Das 50-jährige Vereinsbestehen wurde vom 17. bis 19. Juli 1937 in würdigem Rahmen gefeiert, als die TSG mit der Ausrichtung des Gauturnfestes betraut wurde. Nach Beendigung des 2. Weltkriegs fand am 22. Dezember 1945 die Wiedergründung des Vereins statt, der an diesem Tag seinen bis heute gültigen Namen "Turn- und Sportgemeinschaft Vorwärts 1887". 1956 konnte der Sportplatz an der Kransberger Straße seiner Bestimmung übergeben werden und pünktlich zum 75jährigen Jubiläum im Jahr 1962 war das dazugehörige Vereinsheim fertiggestellt.


Einen wesentlichen Aufschwung erlebte die TSG Pfaffenwiesbach durch den Bau der Wiesbachtalhalle, die 1975 fertiggestellt wurde. Vor allem die Voraussetzungen für die 1969 gegründete Tischtennis-Abteilung wurden miit dieser modernen Mehrzweckhalle wesentlich verbessert. 1977 wurde die Damen-Gymnastikabteilung gegründet und 1978 die Garde "Rot-Weiß", die bis 1985 existierte. Nicht nur die Garde bestand leider nur für eine begrenzte Zeit innerhalb der TSG. Auch die von Steffen Finkenauer geförderte Skiabteilung mußte nach weniger als zwei Jahren (1984 bis 1986) wieder ihren Übungsbetrieb einstellen. Der 1910 von Christian Salzmann gegründete Spielmannszug existierte bis zum Jahr 1976.


Rekordverdächtig ist die beispiellose Kontinuität an der Spitze der TSG Pfaffenwiesbach: seit der Gründung am 10. Juli 1887 gab es nämlich erst elf verschiedene Vorsitzende! Auf Christian Rupp (1887 - 1920) folgten Georg Daniel Sommer (1920 - 1928), Josef Hild (1928 - 1930, 1932 - 1945 und 1948 - 1952), Josef Johann Sommer (1930 - 1932), Peter Erker (1945 - 1947), Heinrich Fischer (1947 - 1948), Walter Hein (1952 - 1954, 1955 - 1956 und 1967 - 1969), Heinrich Hild (1954 - 1955), Heinz Demuth (1956 - 1967 und 1969 - 1971) sowie Erhard Rottgardt (1971 - 2000) und Walter Simon (seit 2000).


Dem aktuellen Vorstand gehören neben Walter Simon noch Conny Betz (stellvertretende Vorsitzende), Manfred Becker (Kassenwart), Sandra Hoffmann-Wreth (Schriftführerin) und Gerhard Strohmann (Jugendleiter), der anlässlich der Jahreshauptversammlung 2009 für 40-jährige Mitgliedschaft im TSG-Vorstand zum Ehrenmitglied ernannt worden ist. Alle fünf Vorstandsmitglieder sind bis zum Jubiläumsjahr 2012 gewählt. Dann feiert die Turn- und Sportgemeinschaft ihr 125-jähriges Bestehen und die zur Zeit sehr erfolgreiche Fußballabteilung kann auf die ersten 100 Jahre zurück blicken.

Gerhard Strohmann

 

Fussball-Hisotrie 1. Mannschaft Fussball

Fussball-Historie 2. Mannschaft Fussball

Erfolge im Jugendfussball-Bereich

 
Copyright © 2019 TSG Vorwärts 1887 Pfaffenwiesbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Anstehende Termine:

01.12.2019

Weihnachtsmarkt mit Adventsbasar Pfaffenwiesbach

13.01.2020

Jahreshauptversammlung Vereinsring Pfaffenwiesbach

14.01.2020

Arbeitsessen







Wetter in Pfaffenwiesbach